Unternehmen

Die Firma claro products GmbH ist ein oberösterreichisches Vorzeigeunt161021claro_schlauekombiniererernehmen, welches Reinigungsmittel für maschinelles Geschirrspülen im Einklang mit der Natur entwickelt und produziert. Gegründet wurde der Betrieb 1995 von Josef Dygruber, der die Produktion in Mondsee startete. Tag für Tag arbeitet claro daran, mit modernster Technologie eine langfristig gesicherte Produktion und Lieferzuverlässigkeit ohne Kapazitätslimit zu gewähren. Das oberösterreichische Unternehmen hat sich in den letzten Jahren klar als Innovationsführer im Bereich der Maschinengeschirrspülmittel erwiesen.

Innovationen wie etwa die wasserlösliche Folie, das Spezial-Salz in der Dosierpyramide oder die ersten phosphatfreien Tabs legten den Grundstein zur erfolgreichen Einführung der neuen öko-Linie. Mit dieser neuen Positionierung will claro den erfolgreichen Wachstumspfad weiter gehen.

Dem Motto „Grün. Aber gründlich.“ folgend, erweitert claro seine ÖKO-Range um ein wegweisendes Produkt: „2020“ – High-Energy Tabs, die schon heute die Standards von morgen setzen. Die chlor- und phosphatfreien Multifunktionstabs überzeugen zum Einen durch ihre umweltschonenden Eigenschaften. Zum Anderen sorgt der Einsatz neuer Rohstoffe sowie die starke Formel mit natürlichem Soda für gewohnt perfekte Reinigungsleistung.

Mit dem Produkt claro VIEW produziert das Unternehmen seit Mitte 2011 erstmals phosphatfreie Reinigungstabs für Autoscheibenwaschanlagen. claro VIEW taucht so in die Automotiv-Welt ein und sorgt für klare Sicht.

claro ist der erste Chemiebetrieb in Österreich, der vom Umweltministerium mit der Öko-Audit-Urkunde ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus unterstützt claro Umweltprojekte wie „Generation blue“ vom Lebensministerium. Mit dem Ziel, unser Wasser sauber und die Umwelt intakt zu halten. Damit auch noch unsere Kindeskinder Österreichs unberührte Natur genießen können.

Hier ein neuer Beitrag über claro von RTS Salzburg: